test

Bleiglasfenster in der Krypta der Marienkirche

Downloads

Aktueller Vierteljahresbericht aus Heroldsbach
dezeit veraltet - Update folgt in Kürze

Informationsblatt über die Erscheinungen in Heroldsbach

Flyer

Jesulein-Lied

Betrittserklärung

Satzung

Bankverbindung

Chronologie des Wallfahrtsjahres 2010

12. Dezember 2010
Pontifikalamt in der Marienkirche mit dem Bamberger Erzbischof Prof. Dr. Ludwig Schick

Konzelebration mit Propst P. Dr. Richard Lehmann-Dronke und P. Dietrich von Stockhausen


März bis Mai 2010 
Beginn der Renovierungsarbeiten und Neugestaltung des Vorplatzes der Marienkirche

Nach dem Sandstrahlen der Bronzereliefs des "Mystischen Kreuzweges" werden diese neu patiniert und eingelassen. 
Auf dem Bild links: Herr Armin Büttner, Hausmeister der Gebetsstätte, rechts ein Mitarbeiter der Firma Gugg, Straubing.

Fertigstellung des Vorplatzes im Jahre 2011 (siehe auch Chronologie 2011)

Geistliche Angebote der Gebetsstätte Heroldsbach

 

 

Sommerprogramm

Sonn- und Feiertage

  GK Eucharistische Anbetung bis Montag 15:00 Uhr
10:00 Uhr MK Rosenkranz und Beichtgelegenheit
11:00 Uhr MK Heilige Messe
13:30 Uhr RK Marienandacht (gemeinsames Gebet der Pilger bis 17:00 Uhr )
15:00 Uhr MK Stille eucharistische Anbetung und Beichtgelegenheit bis 17:00 Uhr
17:00 Uhr MK Vesper mit eucharistischem Segen, anschließend Rosenkranz
18:30 Uhr RK Rosenkranz und Beichtgelegenheit
19:00 Uhr RK Heilige Messe, anschließend Rosenkranz und Komplet
Montag
15:00 Uhr KR Eucharistische Anbetung bis Dienstag 15:00 Uhr
18:00 Uhr MK Rosenkranz und Beichtgelegenheit
19:00 Uhr MK Heilige Messe, anschließend Rosenkranz
Dienstag
15:00 Uhr GK Eucharistische Anbetung bis Mittwoch 15:00 Uhr
18:00 Uhr RK Rosenkranz und Beichtgelegenheit
19:00 Uhr RK Heilige Messe, anschließend Rosenkranz
Mittwoch
15:00 Uhr KR Eucharistische Anbetung bis Donnerstag 09:00 Uhr
18:00 Uhr MK Rosenkranz und Beichtgelegenheit
19:00 Uhr MK Heilige Messe, anschließend Zönakel der Marianischen Priesterbewegung
Donnerstag
09:00 Uhr GK Eucharistische Anbetung bis Freitag 08:00 Uhr
09:00 Uhr RK Rosenkranz und Beichtgelegenheit
10:00 Uhr RK Heilige Messe, anschließend Rosenkranz
20:00 Uhr KR Ölbergstunde mit Dr. Mandelkow
    Jeden ersten Donnerstag im Monat Betstunde um geistliche Berufe
Freitag
08:00 Uhr KR Eucharistische Anbetung bis Samstag 09:00 Uhr
15:00 Uhr   Kreuzweg
18:00 Uhr MK Rosenkranz und Beichtgelegenheit
19:00 Uhr MK Heilige Messe, anschließend Rosenkranz
Samstag
09:00 Uhr GK Eucharistische Anbetung bis Montag 15:00 Uhr
09:00 Uhr RK Rosenkranz und Beichtgelegenheit
10:00 Uhr RK Heilige Messe, anschließend Rosenkranz und auf Wunsch Einzelsegen
20:00 Uhr GK Gemeinsames Gebet der Pilger bis Sonntag 06:00 Uhr

Winterprogramm

Sonn- und Feiertage
  GK Eucharistische Anbetung bis Montag 15:00 Uhr
10:00 Uhr RK Rosenkranz und Beichtgelegenheit
11:00 Uhr RK Heilige Messe
13:30 Uhr RK Marienandacht (gemeinsames Gebet der Pilger bis 17:00 Uhr )
15:00 Uhr MK Stille eucharistische Anbetung und Beichtgelegenheit bis 17:00 Uhr
17:00 Uhr MK Vesper mit eucharistischem Segen, anschließend Rosenkranz
18:00 Uhr MK Heilige Messe, anschließend Rosenkranz und Komplet
Montag
15:00 Uhr KR Eucharistische Anbetung bis Dienstag 15:00 Uhr
17:30 Uhr MK Rosenkranz und Beichtgelegenheit
18:30 Uhr MK Heilige Messe, anschließend Rosenkranz
Dienstag
15:00 Uhr GK Eucharistische Anbetung bis Mittwoch 15:00 Uhr
17:30 Uhr RK Rosenkranz und Beichtgelegenheit
18:30 Uhr RK Heilige Messe, anschließend Rosenkranz
Mittwoch
15:00 Uhr KR Eucharistische Anbetung bis Donnerstag 09:00 Uhr
17:30 Uhr MK Rosenkranz und Beichtgelegenheit
18:30 Uhr MK Heilige Messe, anschließend Zönakel der Marianischen Priesterbewegung
Donnerstag
09:00 Uhr GK Eucharistische Anbetung bis Freitag 08:00 Uhr
09:00 Uhr RK Rosenkranz und Beichtgelegenheit
10:00 Uhr RK Heilige Messe, anschließend Rosenkranz
20:00 Uhr KR Ölbergstunde mit Dr. Mandelkow
    Jeden ersten Donnerstag im Monat Betstunde um geistliche Berufe
Freitag
08:00 Uhr KR Eucharistische Anbetung bis Samstag 09:00 Uhr
15:00 Uhr   Kreuzweg
17:30 Uhr MK Rosenkranz und Beichtgelegenheit
18:30 Uhr MK Heilige Messe, anschließend Rosenkranz
Samstag
09:00 Uhr GK Eucharistische Anbetung bis Montag 15:00 Uhr
09:00 Uhr RK Rosenkranz und Beichtgelegenheit
10:00 Uhr RK Heilige Messe, anschließend Rosenkranz und auf Wunsch Einzelsegen
20:00 Uhr GK Gemeinsames Gebet der Pilger bis Sonntag 06:00 Uhr

Chronologie des Wallfahrtsjahres 2011

11. Juni 2011
Gebetstag zu Ehren der Rosenkönigin von Heroldsbach

Überfüllte Marienkirche beim Vortrag von Pater Paul Maria Sigl "Maria, Siegerin in allen Schlachten".

Pater Dietrich von Stockhausen trägt das Allerheiligste bei der anschließenden Sakramentsprozession.


1. Mai 2011 
Einweihung der neuen Bronzestatue des heiligen Joseph auf dem Vorplatz der Marienkirche durch hochwürdigen Herrn Erzbischof Prof. Dr. Ludwig Schick.

Wir freuen uns sehr über die neue große Bronzestatue des hl. Joseph, für den wir schon die Hälfte der Herstellungskosten überweisen konnten. Bitte helfen sie uns durch ihre Spende und ihr Gebet, damit wir die Restzahlung wie vereinbart bis zum 9. Oktober 2011 begleichen können. Herzliches Vergelt’s Gott.


Januar bis April 2011

Einfließen der glühendheißen Bronze in die Gussform der Josefsstatue in den Werkstätten der Firma Gugg, Straubing, mit nachfolgendem Aufstellen auf dem Vorplatz der Marienkirche.